Infrarot Dörrgerät CI IR D5

ArtikelNr.: LA15137
EAN: 8809243251208

Innovatives Dörrgerät mit Infrarot Technik. Prämiertes Design, erstklassige Verarbeitung.
  • Gleichmäßige Trocknung durch Infrarotwellen
  • Einschübe und Innenraumtür aus Edelstahl
  • Sehr leise im Betrieb
  • Auswechselbare Luftfilter
  • BPA-frei
  • Temperaturbereich: 35 bis 70 °C einstellbar
Variante

ab 475,00 €

inkl. MwSt., versandfreie Lieferung (Paket)

sofort verfügbar

Wählen Sie bitte die gewünschte Produktvariation aus.


Infrarot Dörrgerät CI IR D5
Erstklassige Dörrergebnisse dank Infrarot-Technik

Das Infrarot-Dörrgerät C.I. IR D5 ist ein neuartiges Dörrgerät, welches das Dörrgut mit Infrarotwellen trocknet. Die Infrarotstrahlen ermöglichen ein ähnliches Ergebnis, wie die Trocknung durch die Sonne mit dem Vorteil, dass die Lebensmittel viel homogener getrocknet werden. Durch diese innovative Technik ist es unwichtig wo Sie das Dörrgut im Gerät platzieren, denn es wird an jeder Stelle gleichmäßig getrocknet. Durch die Edelstahl-Innenraumtür des Dörrgerätes wird das Eindringen der Infrarotstrahlen in die zu dörrenden Lebensmittel noch verstärkt.

Aroma und Konsistenz in perfekter Ausgewogenheit!

Egal, ob Sie Pilze oder Gemüsechips trocknen möchten - mit dem Infrarot-Dörrgerät C.I. IR D5 erleben Sie ganz besondere Gaumenfreuden, da Aroma und Konsistenz des Dörrgutes optimal harmonieren.

Im Vergleich zu herkömmlichen Dörrautomaten arbeitet das Infrarot-Dörrgerät C.I. IR D5 außergewöhnlich ruhig. Es ist ein Luftfilter eingebaut, der ersetzbar ist und alle drei Monate gewechselt werden sollte. Somit wird die in das Gerät einströmende Luft gereinigt, bevor Sie mit dem Dörrgut in Berührung kommt.

Was sind eigentlich Infrarotwellen?

Das Sonnenlicht setzt sich aus sichtbaren und unsichtbaren Strahlen zusammen. Regenbogenfarben sind die sichtbaren Strahlen, während das Infrarot zu den unsichtbaren Strahlen zählt. Die Sonne gilt als bedeutendste natürliche Quelle für die Infrarotstrahlung. Daher werden Infrarotstrahlen auch als Wärmestrahlen bezeichnet. Es gibt verschiedene Arten von Infrarotstrahlen. Man unterscheidet zwischen kurzwelligen, mittelwelligen und langwelligen Infrarotstrahlen. Die entstehende Energie wird in Form von Wärme abgegeben. Das Infrarot-Dörrgerät C.I. IR D5 arbeitet mit kurzwelligem Infrarot. Dieser Wellenbereich liegt gleich hinter dem von uns erkennbaren Licht. Infrarotlampen, die im Gesundheitsbereich eingesetzt werden, arbeiten ebenfalls mit kurzwelligen Infrarotstrahlen. Sie dringen einige Millimeter in die Haut ein, daher spricht man auch von Tiefenwärme. Bei dem Infrarot-Dörrgerät C.I. IR D5 werden Infrarotstrahlen durch die zu dörrenden Lebensmittel geleitet. Durch die Tiefenwärme erfolgt die Trocknung besonders schonend und die wichtigen Nährstoffe bleiben zu einem größeren Teil als bei konventionellen Dörrgeräten erhalten.

Hochklassige Ausstattung

Ausstattung Infrarot Dörrgerät

Das C.I. IR D5 ist mit fünf Dörr-Einschüben aus Edelstahl ausgestattet. Im Vergleich zu den gängigen Kunststoffeinschüben hat Edelstahl den Vorteil, dass das Material sehr fein gearbeitet werden kann und trotzdem stabil ist. Dadurch und durch die besondere Ausformung der Einschübe wird die Luft flächig und konstant über die Lebensmittel geleitet, was eine sehr gleichmäßige Trocknung gewährleistet.

Ein weiterer Vorteil von Edelstahl ist, dass sehr hygienisch ist und auch ohne weiteres in der Spülmaschine gereinigt werden kann. Zudem kann man hundertprozentig sicher sein, dass die Lebensmittel nicht mit ggf. gesundheitsschädlichen Weichmachern in Berührung kommen.

Das Dörrgerät ist mit einer Krümelschublade versehen, die bei Bedarf unkompliziert entleert werden kann. So lässt sich das Gerät schnell und einfach reinigen. Die im Lieferumfang enthaltenen Silikonhandschuhe (beidseitig mit Antirutsch-Profil und einer Schlaufe zum Aufhängen versehen) ermöglichen eine einfache Handhabung der noch warmen Dörr-Einschübe.

Dörrfunktionen

C.I. Infrarot Dörrgerät Bedienfeld

Das C.I. Infrarot Dörrgerät verfügt über einen Hauptschalter an der Geräte-Rückseite, mit dem das Gerät ein- und ausgeschaltet wird. Dörrmodus, Zeit und Temperatur wird über ein digitales Bedienfeld mit großem Display definiert, das sich auf der Oberseite des Geräts befindet. Das geht ganz einfach und intuitiv von der Hand. Es gibt nur vier Taster, mit dem die Modi eingestellt werden und einen kombinierten Drehregler / Schalter, mit dem man Zeit und Temperatur einstellt.

Sonnen- und Schattenmodus

Infrarot Doerrgeraet Sonnenmodus Schattenmodus

Sie haben die Wahl zwischen zwei verschiedenen Trocken-Modi. Wenn Sie Ihr Dörrgut mit Infrarotstrahlen trocknen möchten, wählen Sie den "Sonnen-Modus". Sofern Sie lieber ausschließlich luftgetrocknetes Dörrgut genießen möchten, stellen Sie einfach den "Schatten-Modus" ein. Die unterschiedlichen Modi werden jeweils durch ein Symbol (Sonne/ Wolke) angezeigt.

Automatischer Modus

Eine Besonderheit des Infrarot Dörrgerätes ist ein automatisch ablaufendes Programm, dass das Gerät ausschaltet, sobald das Dörrgut den idealen Trocknungsgrad erreicht hat. Wenn dieses aktiviert ist misst das Dörrgerät mit einem integrierten Sensor die Luftfeuchtigkeit im Inneren und passt die Dörrtemperatur automatisch daran an. Sobald die Luftfeuchtigkeit unter 3% liegt geht das Dörrgerät von einem idealen Trocknungsgrad des Dörrgutes aus und schaltet das Gerät ab. Im Automatik-Modus getrocknete Lebensmittel haben leider keine Rohkost-Qualität, da die Temperatur dafür zu hoch ist.

Manueller Modus

Wenn man nicht das automatische Trocknungsprogramm wählt ist die Temperatur von 35 bis 70 °C einstellbar, somit kann auch in Rohkost-Qualität gedörrt werden. Die Dörrzeit kann auf 1 bis 99 Stunden eingestellt werden, was insbesondere bei den langen Dörrzeiten beim Trocknen auf niedrigen Temperaturen äußerst praktisch ist. Die Zeitschaltuhr kann auch komplett deaktiviert werden.

Preisgekröntes Design

Infrarot Doerrgeraet Red Dot Award

Durch die runden Konturen und seine perfekte Verarbeitung hebt sich das Infrarot-Dörrgerät C.I. IR D5 gefällig von der großen Masse der Dörrautomaten ab und ist ein Schmuckstück in jeder Küche. In der Sparte Produktdesign wurde es mit dem internationalen "Red dot Award" ausgezeichnet. Funktionalität und Design sind bei diesem Gerät also perfekt vereint!

ETM Testmagazin: Sehr gut

Infrarot Doerrgeraet Red Dot Award

Bei ETM Testmagazins Dörrgeräte Vergleichstest Ende 2016 schnitt das Infrarot Dörrgerät IRD 5 sehr gut ab. Es konnte in konnte in allen Kategorien Handhabung, Leistung, Sicherheit, Ausstattung punkten und überzeugte mit seinen guten Dörrresultaten, dem automatischen Betrieb und Sonnenmodus. Auch, dass keine allzu hohen Temperaturen am Korpus auftraten und die hohe Materialqualität wurden hervorgehoben. Gut fand man die dem Lieferumfang beliegenden SIlikonhandschuhe.

Optionales Zubehör

Infrarot Doerrgeraet Red Dot Award

Immer wenn man etwas besonders kleinteiliges dörren, wie z.B. Kräuter oder etwas besonders nasses verarbeiten möchte, wie z.B. Fruchtmus zu Fruchtleder braucht man eine Dörrfolie. Diese Folien verhindern, dass das Dörrgut durch die Gitter fällt und sind antihaftbeschichtet, sodass sich jegliches klebrige Lebensmittel gut ablösen lässt. Das erleichtert auch das Dörren von feuchtem, besonders weichen Dörrgut sehr, da dieses gerne an den Edelstahlgittern klebt. Für das C.I. Infrarot Dörrgerät haben wir perfekt passende Dörrfolien im Angebot, also am besten gleich mitbestellen. (siehe weiter unten).


Garantie: 5 Jahre (Garantiebestimmungen)
Gewicht: 8kg
Leistung: 240 V, 500 Watt
Lieferumfang: Infrarot Dörrgerät, 5 Edelstahleinschübe, Krümelfach, 1 Paar Silikonhandschuhe, austauschbarer Luftfilter (eingebaut), Bedienungsanleitung
Maße: 46,3 x 40 x 28,2 cm (L x B x H)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Bewertung Infrarot Dörrgerät CI IR D5

Vielen Dank für die Schnelle Lieferung.
Top Gerät !
Sehr zufrieden!
LG.

., 10.03.2019
Einträge gesamt: 1
5 von 5 Tolles Gerät

Ich bin sehr begeistert von dem Infrarot Dörrgerät CI IR D5.
Konnte bisher sowohl geschmacklich als auch optisch, sehr gute Ergebnisse erzielen.Getrocknet habe ich bis jetzt Mango, Himbeeren, Ananas, Himbeer-Brombeer-Fruchtleder und Wirsingchips - stets im Automatic-Modus. Das Messen der Feuchtigkeit bei der automatischen Trocknung gibt mir mehr Sicherheit in Bezug auf Schimmelentwicklung, denn ich trockne auch als Vorräte für die nächsten Monate, obwohl alles auch ganz schnell vernascht ist, wenn die Kinder und Enkel kommen, weil es eben so lecker ist.
Das Gerät arbeitet sehr leise, vergleichbar mit einer leisen Spülmaschine und ist somit auch gut im offenen Wohn-Essbereich einsetzbar.
Das Verwenden der Dörrfolien ist anzuraten, denn das Dörrgut klebt schnell auf den Rosten fest und ist nur durch einweichen wieder gut zu entfernen!!!
Ich würde dem Gerät immer wieder den Vorzug vor den anderen Modellen geben, obwohl der Preis hoch ist.

., 18.06.2019
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Dazu passend
Kunden kauften dazu folgende Produkte