Eschenfelder Weizengrassieb Keramikschale 23 cm

ArtikelNr.: LA15607

Farbe

48,64 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand (Paket)

knapper Lagerbestand

Wählen Sie bitte die gewünschte Produktvariation aus.


Eschenfelder Weizengrassieb

Frischer Weizengrassaft ist wegen seines hohen Nährstoffgehalts sehr gesund, umso mehr, wenn er direkt nach der Ernte ganz frisch gepresst und konsumiert wird. Mit dem speziell für das Anziehen von Getreidegräsern konzipierten Eschenfelder Weizengrassieb ernten Sie ca. 3-5 Tagesportionen Saft auf einmal.

Im Eschenfelder Weizengrassieb können Weizen, Roggen und Kamut ohne Erde gezogen werden. Die Schale, in der die Wurzeln wachsen, simuliert das Erdreich und schützt vor den Folgen des Lichteinfalls, bzw. vor der Erwärmung. Durch ihre Höhe hat das kräftige Wurzelwerk den nötigen Raum für ein gesundes Wachstum.

Das Eschenfelder Weizengrassieb besteht aus einer sehr hochwertigen Keramikschale und einem nickelfreien grobmaschigen Edelstahlsieb. Die Keramikschale ist aus deutscher Handarbeit, bei 1220 °C hochgebrannt, komplett lebensmittelecht glasiert und wasserdicht. Sie enthält keine gesundheits- oder umweltgefährdenden Bestandteile . Der grobmaschige Sie besteht aus nickelfreiem Edelstahl und verfügt über einen Kantenschutz aus PE-Kunststoff.

So funktioniert's:

  • Pro Sieb etwa 70-80 g Weizenkörner keimen lassen, z.B. in einem Eschenfelder Sprossenglas
  • Sobald Keimling und Wurzel der Weizenkörner etwa einen halben Zentimeter lang sind (nach 2 - 3 Tagen) gleichmäßig auf dem Weizengrassieb verteilen
  • Nach 12-14 Tagen ist das Gras 12 bis 15 cm hoch gewachsen und kann mit der Schere geerntet werden.

Der optimale Zeitpunkt der Ernte ist kurz bevor das Gras zu verblassen beginnt. Das Gras und die Wurzeln werden direkt nach der Ernte zu frischem Saft gepresst.


Lieferumfang: Weizengrassieb, Bio-Keimsaat (für ein Sieb)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.