Grapefruitkernextrakt

Grapefuitkernextrakt: Flavonoide und Vitamin C

Allgemein bekannt ist der hohe Vitamin C Gehalt in Zitrusfrüchten. Auf der Suche nach Pflanzenwirkstoffen in den 1980er Jahren fand man heraus, dass in den Schalen und Kernen von Zitrusfrüchten ein hoher Anteil Bioflavonoide enthalten ist. Diese sekundären Pflanzeninhaltsstoffe wie z.B. Naringin, Isonaringin, Neohesperidin, sind an verschiedenen Stoffwechselprozessen beteiligt und sollten daher in ausreichender Menge über die Nahrung aufgenommen werden. Leider sind es gerade Schalen und Kerne, die wir normalerweise nicht mitessen und entsorgen, weshalb eine zusätzliche Zufuhr dieser Vitalstoffe über Grapefruitkernextrakt als Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sein kann.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3