Haus- und Naturheilmittel

Oft sind es einfache Dinge, die überraschend effektiv helfen. Hier finden Sie eine Auswahl an Hausmitteln und Informationen rund ums Thema Gesundheit.

Alternative Süßungsmittel, der Zahngesundheit zu Liebe

Chemische Süßstoffe, wie beispielsweise Aspartam haben in den letzten Jahren immer wieder Kritik erfahren. Nach vielen klinischen Studien kann Aspartam die unterschiedlichsten Krankheiten praktisch jeden Grades auslösen. Trotzdem wird es immer noch in sehr vielen zuckerfreien Produkten verwendet, oder in Süßstoffspendern verkauft.

Weiterlesen: Alternative Süßungsmittel, der Zahngesundheit zu Liebe


Neue Kleidungsstücke vor dem Tragen waschen

Eigentlich weiß man ja, dass neue Kleidungsstücke vor dem ersten Tragen gewaschen werden sollten. Oft ist jedoch die Freude über den neuste Errungenschaft so groß, dass man alle Vorsicht vergisst und gleich reinschlüpft. Aber: Viele Kleidungen enthalten Chemikalien, zum Beispiel als Knitterschutz, als Schutz vor Pilzbefall auf dem Transport oder um die Farbwirkung zu verbessern. Diese Chemikalien können krank machen.

Weiterlesen: Neue Kleidungsstücke vor dem Tragen waschen


Lavendel - eines der vielseitigsten ätherischen Öle

Lavendel wird vermutlich bereits seit dem Altertum verwendet, um das Wohlbefinden zu steigern und viele gesundheitliche Probleme zu lindern.

Weiterlesen: Lavendel - eines der vielseitigsten ätherischen Öle


Paraffin als Grundstoff in der Kosmetik begünstigt unreine Haut

Paraffin wird ist in vielen günstigen Kosmetik-produkten als Grundstoff verwendet. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Es ist weit billiger als alle natürlichen Öle und Fette, unbegrenzt haltbar und absolut unanfällig für Pilze und Bakterien. Das klingt ja erstmal ganz gut, die Nachteile überwiegen jedoch bei weitem.

Weiterlesen: Paraffin als Grundstoff in der Kosmetik begünstigt unreine Haut


Galvanischer Strom mindert Fältchen

Anwendungen mit galvanischem Strom sind sehr schonend und können die Durchblutung und den Sauerstoffaustausch der behandelten Hautzonen verbessern. In der Folge wirkt die Haut jünger und ist vitaler - Fältchen werden sofort gemindert.

Weiterlesen: Galvanischer Strom mindert Fältchen


Hausmittel und Naturheil-Mittel gegen Warzen

Was sind Warzen?

Fast jeder kennt sie: Warzen sind Hautwucherungen, die meist im Gesicht, an Händen und Füßen auftreten. Sie entstehen überwiegend durch Humane Papillomviren, die schon bei kleineren Hautverletzungen in die Haut gelangen können. Diese Viren vermehren sich in den infizierten Hautzellen, werden an der Oberfläche wieder freigesetzt und können so durch direkten oder indirekten Kontakt übertragen werden. Warzen sind sehr ansteckend, insbesondere wenn sie verletzt werden.

Weiterlesen: Hausmittel und Naturheil-Mittel gegen Warzen


Basenbad gegen Fußpilz

Pilze im Allgemeinen bevorzugen ein saures Milieu, das ist bei Hautpilzen nicht anders. Ein sehr effektives Hausmittel sind basische Fußbäder. Sehr gut geeignet ist "P. Jentschura - MeineBase Badesalz":

Weiterlesen: Basenbad gegen Fußpilz